Heute war der ersehnte Tag, 18 Tage mit Chip.. Wir hatten heute ein Playdate mit Emma. Ich war sehr nervös, wie Akito sich verhalten wird zumal Emma erst kürzlich läufig war von daher hatte ich mit allem gerechnet.. Aber nicht mit dem, was letztendlich passiert ist.. Nämlich NICHTS. Absolut nichts. Emma wurde kurz begrüßt und danach waren seine Geschäfte, die dringlich und unaufschiebbar waren, deutlich wichtiger. Von wegen Charmeur und so.. Lol

Und ich kann wirlich kaum glauben, dass auch sonst der ganze Spaziergang absolut entspannt und harmonisch war. Klar hat Akito mal geschnuppert, er ist immer noch ein Hund aber er hat einfach entweder mit Emma gespielt oder ist seine eigene Wege gegangen. Wirklich absolut entspannt, kein winseln, kein schimpfen meinerseits, nichts. Ich bin sooooooo sooooooo froh und es ist wieder bestätigt, dass die Entscheidung richtig war.

Nur leider hängt er immer noch in der Leine wenn er aufgeregt ist – aber daran arbeite ich sehr gerne weiterhin:)