Für morgen

Wünschen wir euch einen guten Rutsch in ein gesundes, erfolgreiches und zufriedenes Jahr 2020. Für alle meine Hundekumpels und Kumpelines wünsche ich mir, dass es ein Stress-und panikfreier Jahreswechsel wird. Und alle Hundemenschen- bitte sichert uns beim Gassi und lasst uns nicht von der Leine. Und lasst uns nicht alleine um Mitternacht, wenn wir Panik bekommen sollten.

Wuff, euer Akito

Frohe Weihnachten


Werbung da Markennennung, unbezahlt, selbst gekauft

Jetzt wars längere Zeit ruhig, das liegt unter anderem an einem schweren Magen Darm Infekt, den ich hatte (2mal Tierarzt, 4 Spritzen, 1 röntgen), einem schwerem Trauerfall und daran, dass es nichts wirklich zu berichten gab. Natürlich hab ich auch Emma immer wieder gesehen 🙂
Die größte Änderung ist wohl, dass ich nun gebarft werde und Fraule sich das nie vorstellen konnte. Aber sie hatte so die Nase voll von den ganzen Problemen, so dass sie sich irgendwann dachte, dass es nicht mehr blöder werden kann. Also Griff sie zu Graf Barf.
Der einschlägige Erfolg kam sofort und Fraule kann es kaum fassen. Von bis zu 6 Haufen am Tag gibt’s höchstens noch 2,die Regel ist 1. Die Menge ist drastisch weniger und meine Rötungen zwischen den Zehen verschwinden.
Wenn die Tüten weg sind wird Fraule aber selbst zusammenstellen da sie dann genau weiß, was in meinem Napf landet. Wir sind dann nun also auch überzeugte Barfer… Danke Sina, Riccardo und Waltraud und Frau H. 🙂

Wir wünschen Euch schöne Weihnachten und ein paar schöne ruhige Tage.